Am 22. April 2017 wurden in Wiesbaden die Deutschen Einzelmeisterschaften für Judoka über 30 Jahren ausgetragen. Vom TSV Mainburg waren Florian Birner und Mustafa Ilhan bei diesem Event mit dabei. Insgesamt waren 450 Judoka aus 18 Landesverbänden in die hessische Landeshauptstadt gekommen, um die Deutsche Einzelmeisterschaft auszutragen und sich auf der Matte zu messen. Dabei gingen 376 Medaillen an diesem Tag in die Hände der Sieger.

Die meisten Teilnehmer stellte der Landesverband Nordrhein-Westfalen mit 72 Athleten, gefolgt von Bayern (67) und Hessen (33). Im Medaillenspiegel setzte sich Bayern mit 17 Gold-, 19 Silber- und 15 Bronzemedaillen an die Spitze vor Nordrhein-Westfalen (17/12/21) und Baden (6/6/7).

Florian Birner stand in der Altersgruppe M1 bis 66 kg für den TSV Mainburg auf der Matte und belegte den 3. Platz. In der Altersgruppe M 4 bis 66 kg startete Mustafa Ilhan. Er erkämpfte sich den 1. Platz und fuhr als Deutscher Einzelmeister in seiner Gewichtsklasse nach Hause.

20170422 DEM Veterans


Termine

Samstag, 24. Jun. 16:00
Bayernliga Heimkampf
Samstag, 01. Jul. 08:00
Bayernliga
DJB Vereinszertifikat

Wir Danken unseren Sponsoren:


Banner_Blank-01
Banner_Blank-02