Am 29. April 2018 fand in Mainburg der dritte Bezirksligakampf im Judo statt. Zu Gast waren der FC Hohenthann, TSV Mitterfels, TG Landshut und der TSV Vilsbiburg. Die Mainburger Judoka hatten gegen den FC Hohenthann, den TSV Mitterfels und die TG Landshut zu kämpfen. Aus organisatorischen Gründen waren an einem Austragungsort immer mehrere Vereine anwesend. Bedauerlicherweise konnte das Mainburger Team die Gewichtsklasse +90 kg nicht besetzen, so dass dieser Punkt bei allen Begegnungen an die gegnerische Mannschaft ging. Das war umso bedauerlicher, da in einer 5er Mannschaft gekämpft wurde und die Begegnungen gegen den FC Hohenthann und den TSV Mitterfels jeweils mit 2 : 3 verloren gingen. Lediglich gegen die TG Landshut verlor man mit 1 : 4 Punkten.


DJB Vereinszertifikat

Wir Danken unseren Sponsoren:


Banner_Blank-01
Banner_Blank-02

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok